Excel - unlesbarer Inhalt

Asked By Oosterloo on 03-Aug-09 11:37 AM
Eine im neuen Excel 2007 Format (.xlsx) formatierte und gespeicherte
Arbeitsmappe l??sst sich auf einigen PCs mit Office 2007 SBE problemlos
??ffnen, auf anderen erhalte ich die Fehlermeldung: "Von Excel wurde
unlesbarer Inhalt in ...xlsx gefunden..."

Klicke ich dann auf ja, so zerschie??t es mir die Formatierungen und was noch
schlimmer ist, eine Berechnung zeigt mir statt dem exakten Wert von 1,44 nur
1,00 an, rechnet aber in der Folge mit 1,44 weiter! Wenn ich diese Zelle
kopiere und an eine andere Stelle packe mit Inhalt einf??gen... Wert, so
erhalte ich dort nur "1".

Auf allen PCs ist Office 2007 SBE mit SP2 installiert. Alle Excel Prozesse
sind vor dem Aufrufen der Datei beendet, der Office Source Engine Dienst ist
nicht gestartet.

Hat jemand eine Idee, wie ich die anderen PCs dazu bewegen kann, die xlsx
ohne Fehlermeldung ??ffnen zu k??nnen?

Vielen Dank und Gru??, Gunnar




Claus Busch replied on 03-Aug-09 12:00 PM
Hallo Gunnar,

Am Mon, 3 Aug 2009 08:37:01 -0700 schrieb Oosterloo:


klicke unbedingt auf "Nein" sonst sind, wie du erlebt hast, die
Formatierungen weg, schlie?e s?mtliche ge?ffneten Excel-Fenster und ?ffne
die Datei erneut.


Mit freundlichen Gr?ssen
Claus Busch
--
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate
Office 2003 SP2 / 2007 Ultimate
Oosterloo replied on 03-Aug-09 12:24 PM
Hallo Claus,

vielen Dank f??r die schnelle Antwort und den Hinweis. Wenn ich alle
Excel-Fenster schlie??e und auch im TaskManager ??berpr??fe (Windows XP Prof
SP3), dass alle Excel-Prozesse beendet sind, so erhalte ich immer noch die
besagte Fehlermeldung.

Gru??, Gunnar
Oosterloo replied on 14-Aug-09 04:20 AM
Problem gel??st. Ist wohl etwas, was durch diese spezielle Anwendung die
wenigsten Anwender treffen wird, aber als genereller Hinweis:
Ein COM-Add-In war schuld (in diesem Fall von InnoC??elo das Teamwork Office
Add-In). Deaktiviert und schon l??uft alles einwandfrei.
Gru??, Gunnar
ri sc replied to Oosterloo on 03-Nov-10 10:08 AM
Habe das gleiche Problem mit einem anderen COM-Addin eines Drittherstellers gehabt, ist wohl doch nicht so spezieller Fehler. Mir hat dieser Beitrag aber sehr geholfen, das Problem zu erkennen!



Danke,

risc